Internationale Creative Center "Emalis"

  •   Schön… teuer… ewig…
    Emaille gilt zu den Edelsteinen zu allen Zeiten. Es war sehr prestige diese Kunstwerke aus heiße Emaille zu haben. Heute behauptet man, dass Emailkunst mehr als drei tausendjährige Geschichte hat. Sehr alte Gegenstände mit Glas-Fusing auf Metall für künstlerische Zwecke werden in Mykene und auf Krete (15-14 Jhr. vor Chr.). Die Emaille war in Byzanz und China sehr weit entwickelt.
    Die Emaille bezeichnet eine Masse anorganischer Zusammensetzung, meist aus Silikaten und Oxiden bestehend, die durch Schmelzen oder Fritten, was einen kurz vor der Vollendung abgebrochenen Schmelzvorgang bedeutet, in meist glasig erstarrter Form hergestellt wird. Diese Masse wird, manchmal mit Zusätzen, in der Regel in einer oder mehreren Schichten auf ein Trägermaterial aufgebracht und bei hohen Temperaturen und kurzer Brenndauer geschmolzen, wobei meist ein Überzug des Trägermaterials angestrebt wird. Emaille kommt auf Metall oder Glas als Trägermaterial zum Einsatz.

    Ein Künstmaler hat keine Möglichkeit auf das Zusammenwirken der Emaille, des Kupfers und hohen Temperatur einwirken. Er kann nur sich auf Intuition, Wissen und Erfahrung stützen, reguliert Dauer und die Brenntemperatur. Diese Fakten bilden die Einzigartigkeit jedes Kunstwerk aus aus heißer Emaille. Man kann nicht dieses Kunstwerk genau wiederholen. Deshalb jedes Emaille einmalig ist und es gibt nur in noch in existierenden Exemplar. Diese Art von Kunst ist elitär. Es kombiniert den Juwelier Edelstein Material mit der Freiheit der Staffeleimalerei. Geschenke aus heiße Emaille sind unvergesslich und sie werden als schön… teuer… ewig… gewürdigt.
    weiter
  • Aleksander Karikh ist ein Begründer dieses Zentrums. Er ist ein Maler, der Präsident der  russische Abteilung «Creativ-Kreis International». Der Creativ-Kreis-International Worldwide Artists ist eine Vereinigung von Künstlern (Emaille und Nachbardisziplinen), aus aller Welt, mit dem Ziel, in der Gegenwart der Verpflichtung nachzukommen, Kunst zu schaffen und zu bewahren, als Dokumente und Aufforderung an die folgenden Generationen, die schöpferische Gestaltungskraft als wesentlicher Bestandteil des Lebens zu erkennen und ihr entsprechend Raum zu gewähren. In der internationalen Begegnung werden Kunst und Kultur über die Grenzen getragen und umgesetzt in Begegnung – Bewegung, in Verstehen, ja in Freundschaft. 

         Von 1992 betätigt Aleksander Karikh in 76 Ausstellungen, 17 internationale Ausstellungen. In 1998 wurde in Jaroslawl das internationale kreative Zentrum „Emalis“ begründet. Jedes Jahr gibt es hier viele Ausstellungen und Seminaren. Dort kommen viele Künstler aus verschiedenen Ländern.  Aleksander Karikh  bekommt finanzielle Unterstützung von der Regierung von Russland für weitere Entwicklung. Er widmet dem Zentrum ganzes seines Leben.

    In 2005 wurde Aleksander Karikh mit „Emalis“ mit Expositionen der berühmten Kunstmalern von Russland in Moskauer Kreml in dem Verwaltungsgebäude des Präsidenten von Russland eingeladen. 

    In 2011 hat „Emalis“ die finanzielle Hilfe von dem Präsidenten von Russland bekommt und es offnet das einzige Museum der Emailkunst in Russland.

    In 2016 ist  die Kunstgallerie geöffnet.

    weiter

Annonce

  •                                                    Sehr geehrte Kunstmalern!

    Das internationale kreative Zentrum „Emalis“ und  Volkskünstler Alexander Karikh lädt

    Sie ein, an das Seminar der heißen Emaille in Jaroslawl teilzunehmen (2 Oktober 2017 – 11 Oktober 2017) . Die Gruppe besteht aus 15 Personen für Zusammenarbeit, Realisierung den Projekten, für diese Leute, die diese Kunst erfahren möchten.

    Als Ergebnis des Seminars bleibt ein Werk in der Sammlung des Museums der Emailkunst.

    Wahrend des Seminars findet die Verkaufsausstellung der allen Tielnehmer in der Kunstgallerie “Emalis” statt. Wir biеten Ihnen ihre Werke, 3-5 Stucke fur sie Sammlung, mitbringen.

    Auf Wunsch der Teilnehmer des Seminars können wir das Tourismusprogramm mit einem Besuch der alten Städten “Golden Ring” empfehlen.

    Die Beteiligung kostet 200 Euro für 10 Tagen.

    Für Sie:

    – ausgestattet Arbeitsplatz;

    – Arbeits Öfen groß / 50×65сm. / Und die geringe Größe;

    – Metallwerkstatt;

    – Beratung der Kurators des Seminars – Volkskünstler Aleksander Karikh

    – Laborarbeit.

    Die Materials (Kupfer, Emaille) können Sie mitbringen oder in unserem Zentrum kaufen. Übernachtung: Hostel, 10 Minuten von unserem Zentrum – 7 Euro pro Nacht oder im Zentrum der Stadt -7 Euro pro Nacht. Es ist der Aufenthalt im Hotel 2-4* möglich. Verpflegung: es gibt ein Café neben dem Zentrum, Mittagessen kostet über 4 Euro.

    ☎ Für Beteiligung  telefonieren /4852/ 24-00-18 oder +7 961 972 7555.

  • 21.02.2017 в 13-00

    Мастер-класс по горячей эмали 21.02.2017 в 13-00.
    РИСУЕМ КАРТИНЫ и КУЛОНЫ ! ! !

    • Каждый участник получает возможность самостоятельно создать картину или кулон под руководством мастера и обжечь их в муфельной печи при температуре до 900°С.
    • В рамках проведения мастер – класса гости бесплатно посещают музей эмальерного искусства и узнают историю возникновения удивительной техники «горячая эмаль», знакомятся с произведениями ведущих художников России и Европы, познают технологию росписи красками на основе стекла по медной основе.
    • Тему создаваемого сюжета картины каждый задает исходя из своих предпочтений.
    • Для выполненной эмали подбирается дизайнерская рамка.
    • Мастер-класс является особенно ценным подарком для тех, кто не умеет или боится рисовать т.к. картины из горячей эмали не возможно испортить.
    • Приглашаем всех, кто хочет окунуться в искусство огнем рожденное и сделать подарки себе и своим близким!

       Мастер-класс не оставит никого равнодушным, мы гарантируем интересное общение и восторг от созданных шедевров! Берите с собой друзей, детей, родителей, соседей!
        Стоимость мастер-класса 800 рублей.
       Ждем вас 21.02.2017 в 13-00 в Международном Творческом Центре “Эмалис” по адресу: г. Ярославль, Тверицкая набережная, 15.
      ⏳ Мастер-класс продлится до 15-00.
      ☎ Необходима предварительная (обязательно) запись по телефонам /4852/ 24-00-18; +7 961 972 7555.

unsere Projekte

Meinungen

  • Tatjana Iwanowna Mutko

    Es ist angenehm und stolz, zu anerkennen, dass es auf unserer unermesslichen Erde solche bemerkenswerten Werkstätten, mit solchen merkwürdigen Arbeiten sowohl dem schönsten als auch begeisternden Handwerk gibt. Danke für die gelieferte Freude!

    Tatjana Iwanowna Mutko

  • Moskauer mit der Dankbarkeit

    «Danke schön Natalia für Wissenschaft! Sie lehren die besten Dinge in der Welt! Unerwartete Positiwe! Wunderbare kreative Pause von unserem hektischen Besuchsprogramm. Vielen Dank!»

    Moskauer mit der Dankbarkeit

  • Alexander Schohin

    «Danke schön Alexander, Natalia und Dmitrij für die Kreativität und Leidenschaft!! Im Namen der Gruppe von Genossen!– Alexander Schohin»

    Alexander Schohin, Präsident der Russischen Union der Industriellen und Unternehmer, Mitglied des Präsidiums des Wirtschaftsrates unter dem Präsidenten der Russischen Föderation

  • Studenten mit der Dankbarkeit

    «Vielen Dank von Englisch Studenten aus Oksford»

    Studenten mit der Dankbarkeit

  • Tour Operatoren aus Kazan und Sankt-Peterburg

    Vielen Dank diese wunderbare Leute– die Begründer dieser wunderschöne Kunst. Erfolg, Wohlstand, mehr Studenten. Bis bald! Danke schön für Ihre Wärme!!!»

    Tour Operatoren aus Kazan und Sankt-Peterburg

  • Lobanow Denis

    Vielen Dank für interessante Exkursion und Erhaltung der Traditionen  für unsere Kinder»

    Klub der Reisende – Jaroslawl, Lobanow Denis

  • Die Gruppe aus Spanien, Bilbaо

    Master-Klasse – es ist nur ein Genuss. Wir waren mit der Gruppe, alle waren froh. Vielen Dank für die Reise in die Kindheit!

    Die Gruppe aus Spanien, Bilbaо.

  • Tsarewa Kristina

    «Herzlich vielen Dank für diese Möglichkeit dieses Wunder mit den Händen schaffen. Vielen Dank für solche Möglichkeit zu der Schönheit zu berühren. Was machen Sie, das ist super. Ich hatte viele schöne und positive Emotionen. Die beste Master-Klasse. Danke schön.»

    Tsarewa Kristina, Coral Travel.

  • Die Animation, Kreativität Center "Perspektive"

    «Danke! Wir danken Sie für die beste Master-Klasse! Das war wunderschön! Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und talentvolle Studenten!»

    Die Animation, Kreativität Center “Perspektive”

  • Die Schüler der 6 Klasse, Lomonosow Schule, Moskau

    «Moskau Schüler drückten ihre Freude über alles gesehen! Das ist wunderbar. Wir fühlen uns richtige Meister!  Vielen Dank für alle!»

    Die Schüler der 6 Klasse, Lomonosow Schule, Moskau!!!

  • Ein Mitglied des Europäischen Parlaments, Brüssel

    Vielen Dank für schöne lila Perlen. Mir gefällt sehr!

    Ein Mitglied des Europäischen Parlaments, Brüssel 
    (nach dem Kauf der Souvenierproduktion)

  • Anna, Moskau

    Es ist sehr super einen Pinsel nehmen und alles vergessen. Vielen Dank für solche Möglichkeit sich einen Schöpfer zu fühlen!

    Anna, Moskau, TV-Sender «WELT».

  • "Mosfilm" Film-Crew

    Vielen Dank für wunderschöne Stimmung! Ihre Master-Klasse ist wunderbar. Wir haben eine versteckte Fähigkeiten und Möglichkeiten aufgedeckt. Vielen Dank für geheilt Halsschmerzen und weggeflogen Engel!

    “Mosfilm” Film-Crew

    Adresse

    150007, Russland, Jaroslawl,
    Tweritskaja Uferstraße, 15

    Kontakte

    +7 (4852) 24-00-18
    +7 (961) 972-75-55
    Email: info@emalis.org
    Viber:          +79056619441
     Whatsapp: +79056619441

    Language

    • Русский
    • English
    • Deutsch